Fluffy Mandarinen-Käsekuchen-Rezept

()

Heute habe ich einen leckeren Käsekuchen mit Mandarinen gemacht.
Als ich die Mandarine halbierte und auf die Seite des Kuchens legte, war ein Kuchen mit einer schönen Form und Farbe fertig.
Für die Spitze habe ich den übrig gebliebenen Biskuitkuchen verwendet, um Krümel zu machen.
Ich denke, es wurde ein schöner Kuchen, weil es sich weich anfühlte.

Das Gelee machte den Kuchen noch erfrischender, indem die Mandarine im Kuchen gemahlen wurde.
Und Sie können Orangen anstelle von Orangen ersetzen.

Zutaten

(15 cm * 7 cm)

● Vanille-Biskuit
2 Eier
50 g Zucker
Eine Prise Salz
3 ml Vanilleextrakt
12 g Honig

20 g Milch
63 g Kuchenmehl
20 g ungesalzene Butter

♥ Käsekuchen
170 g Frischkäse
70 g ungesüßter Joghurt
50 g Zucker
4 ml Vanilleextrakt
1/2 EL Zitronensaft

5 g pulverisierte Gelatine
25 g Wasser

140 g Sahne (60% geschlagen)

♥ Mandarinenpüree
300 g Mandarinen
30 g Zucker

♥ Mandarinengelee
150 g Mandarinenpüree

4 g pulverisierte Gelatine
20 g Wasser

● Top Creme
80 g Mandarinenpüree (gesiebt)
55 g restliche Käsekuchencreme
rote Lebensmittelfarbe

2 g pulverisierte Gelatine
10 g Wasser

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.