Feta Pasta – Ofen Rezept

()


Man braucht die Nudeln nicht mal vorher kochen, einfach zusammen mit etwas Wasser in die Ofenform geben, den Feta und das Gemüse darüber und ab in den Backofen! Das klappt super, ist wenig Aufwand und quasi eine One Pot Pasta aus dem Backofen!

Rezept:
für 2 Personen

Feta Pasta mit Tomaten – das Original:
200 g Nudeln
ca. 300 g Wasser
1 Feta (ca. 200 g)
400 g Tomaten
3 Knoblauchzehen
Chili (eine halbe frische Schote oder etwas Pulver)
italienische Kräuter (Basilikum, Oregano,…)
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl

frischer Basilikum – nach dem Backen dazugeben

Feta Pasta mit Pilzen und Spinat:
200 g Nudeln
300 g Wasser
1 Feta (200g)
500 g Champignons
1 rote Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Chili
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl

100 g Blattspinat – nach dem Backen unterrühren
etwas Muskat – nach dem Backen würzen

Feta Pasta mit Kürbis und Walnüssen:
200 g Nudeln
300 g Wasser
1 Feta (200g)
500 g Kürbis (ca. halber Hokkaido Kürbis)
Kräuter der Provence (Thymian, Rosamarin,…)
Chili
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl

handvoll Walnüsse – ungefähr 5 Minuten vor Ende der Backzeit drüber streuen
optional etwas Honig / Ahornsirup – nach dem Backen dazugeben

Backzeit: Im vorgeheizten Backofen bei 200° C O/U-Hitze ca. 30-35 Minuten.

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.