Asia Nudeln Süß-Sauer Rezept von Steffen Henssler

()


So geht‘s:

Mie Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen. Zucker, Essig, Wasser, Ketchup, Kartoffelstärke, Abrieb und Saft von 1 Orange in eine Schüssel geben und verrühren

Die Hähnchenbrust der Länge nach horizontal halbieren und in breite Streifen schneiden. Die Ananas schälen, entkernen, vierteln und in Scheiben schneiden

Hähnchenbrust und Ananas in einer heißen Pfanne mit Rapsöl kräftig anbraten. Währenddessen die Paprika in dünne Streifen und den Ingwer erst in hauchdünne Scheiben und anschließend in dünne Streifen schneiden. Den Frühlingslauch in grobe Stücke schneiden. Gemüse und Ingwer zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben und kurz mitbraten

Gekochte Mie Nudeln dazugeben und mitbraten, Koriander dazugeben und mit der Sauce ablöschen, die Sauce einkochen und anschließend auf einem tiefen Teller anrichten

————————————-

Einkaufsliste:

125g Mie Nudeln
2 Hähnchenbrustfilets a ca.120g
Abrieb und Saft von 1 Orange
¼ Ananas
1 Karotte
1 rote Paprikaschote
1 Stück geschälter Ingwer
2 Stangen Frühlingslauch
2El Ketchup
1Tl Kartoffelstärke
4El Wasser
4El Essig
2El Zucker
½Bd gehackter Koriander
2El Rapsöl
1 Prise Salz

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.