Home » 1. Rezepte Menü » Backrezepte » Rhabarberkuchen



Rhabarberkuchen Rührteig
Zubereitung:
1. Butter/Margarine mit Zucker schaumig rühren.
2. Eier bzw. Sojamehl/Wasser (Sojamilch) dazu geben.
3. Mehl, Stärke mit Backpulver mischen und nach und nach hinein geben.
4. Teig in eine Form geben.
5. Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und auf dem Kuchen verteilen.
6. 30 Minuten bei 200°C backen.
7. Anschließend mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Rezept für eine Kuchenform

Klassisch:
• 300g Rhabarber
• 150g Butter
• Etwas Vanille oder Vanillezucker
• 150g Rohrzucker oder Zucker
• 2 Eier
• 150g Mehl
• 60g Stärke
• 1 TL Backpulver
• Puderzucker
• Etwas Butter und Paniermehl zum ausfetten
• 30 Minuten bei 200°C backen

Vegan:
• 300g Rhabarber
• 150g Margarine
• Etwas Vanille oder Vanillezucker
• 150g Rohrzucker oder Zucker
• 2 EL Sojamehl
• 4 EL Wasser oder Sojamilch
• 150g Mehl
• 60g Stärke
• 1 TL Backpulver
• Puderzucker
• Etwas Margarine und Paniermehl zum ausfetten
• 30 Minuten bei 200°C backen

636 Total Views 1 Views Today
Rezept bewertung:
recipe image
Rezept Name
Rhabarberkuchen
Rezept Datum
, , , , , ,